Yamaha

Yamaha wurde 1887 vom gleichnamigen Torakusu in Japan gegründet. Anfangs wurden ausschließlich Klaviere produziert. Erst später wude die Yamaha Motor Co. Ltd. gegründet. Der Instrumenten-Bereich ist also nicht wie viele Denken eine Abspaltung der Motorradindustrie, es ist genau anders herum.

Erst 1966 folgte der Einstieg in die Blasinstrument mit der Trompete YTR-1.

Bald folgten Hörner, Blockflöten und Querflöten. Heute umfasst das Repertoire von Yamaha Blasinstrumenten Piccolos, Flöten, Klarinetten, Saxophone, Oboen, Fagotte, Trompeten, Flügelhörner, Kornette, Waldhörner, Posaunen, Althörner, Baritonhörner, Euphonien, Tuben, Marsching Brass Instrumente und vieles an Zubehör wie das bekannte Silent Brass.

Durch die breite Aufstellung an Sortiment und die ständige Weiterentwicklung und Forschung, ist die japanische Marke in Europa führend. Weltweit beschäftigt das Unternehmen über 25.000  Mitarbeiter. Der deutsche Standort sitzt in Rellingen.

Yamaha

Willst du wissen, was es sonst noch alles von Yamaha gibt, schau einfach bei Thomann vorbei. Hier kannst du ALLE Produkte der Marke per Liste anzeigen lassen und sortieren wie du sie brauchst.